Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Ende der Roaminggebühren

Bonn Ende der Roaminggebühren

Im Mobilfunk in der Europäischen Union bricht eine neue Ära an: Mit dem heutigen Tag fallen die Roaminggebühren weg.

Bonn. Im Mobilfunk in der Europäischen Union bricht eine neue Ära an: Mit dem heutigen Tag fallen die Roaminggebühren weg. Grundsätzlich können nun alle Verbraucher in jedem Land der EU sowie in Liechtenstein, Island und Norwegen zu ihren Heimattarifen telefonieren oder Nachrichten verschicken. Die Roaminggebühren hatten vor allem den großen Mobilfunkanbietern in Europa Milliarden eingebracht. Die Gebühren waren in den vergangenen Jahren aber bereits deutlich gesenkt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vor G20-Gipfel in Hamburg
Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Palacio National in Mexiko-Stadt von Präsident Enrique Pena Nieto mit militärischen Ehren begrüsst.

Die Kanzlerin sieht auch in Mexiko einen wichtigen Verbündeten für ihre Ziele beim G20-Gipfel. Und wieder geht es um den US-Präsidenten - er könnte die Runde in Hamburg scheitern lassen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr