Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Erdogan-naher Sender reagiert mit bizarrem TV-Beitrag auf Böhmermann
Extra Erdogan-naher Sender reagiert mit bizarrem TV-Beitrag auf Böhmermann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 12.04.2016
Istanbul

Mit einem bizarren TV-Beitrag hat der Erdogan-nahe türkische Sender A Haber auf das Schmähgedicht des ZDF-Satirikers Jan Böhmermann reagiert. Ein Reporter versuchte in Mainz, unter Berufung auf die Pressefreiheit mit laufender Kamera auf das ZDF-Gelände zu gelangen. Dass dem türkischen Team der Zutritt nicht gestattet wird, soll als Beleg für den schlechten Zustand der Pressefreiheit in Deutschland dienen. Der Reporter spricht in dem Beitrag, als würde er unter persönlicher Gefahr aus einem Krisengebiet berichten.

dpa

Mehr zum Thema

Das Auswärtige Amt hat wegen des umstrittenen Schmähgedichts über Staatspräsident Erdogan eine Verbalnote erhalten, in der die Verfolgung gefordert wird.

18.04.2016

Die Türkei will strafrechtliche Konsequenzen für Jan Böhmermann nach dessen umstrittenem Erdogan-Gedicht. Der Präsident selbst hat Strafantrag gestellt. Nun muss die Bundesregierung reagieren. Die Diskussion um Satirefreiheit verstärkt sich.

12.04.2016

„Satire kann zwar Kunst sein, nicht jede Satire ist jedoch zugleich Kunst“. So lautet die Einschätzung des Bundesverfassungsgerichts.

11.04.2016