Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Erhöhte Abgaswerte: KBA ordnet Pflicht-Rückruf bei Audi an

Berlin Erhöhte Abgaswerte: KBA ordnet Pflicht-Rückruf bei Audi an

Nach der Entdeckung neuer auffälliger Abgaswerte bei Audi läuft das Verfahren für die Umrüstung von 24 000 Diesel-Wagen an.

Berlin. Nach der Entdeckung neuer auffälliger Abgaswerte bei Audi läuft das Verfahren für die Umrüstung von 24 000 Diesel-Wagen an. Das Kraftfahrt-Bundesamt ordnete laut Bundesverkehrsministerium einen Pflicht-Rückruf an. Die dafür nötigen Unterlagen und Daten seien vom VW-Konzern eingegangen. Bis morgen muss Audi einen konkreten Umsetzungsplan vorlegen, der vom KBA geprüft wird. Betriffen von der Umrüstungen sind Oberklasse-Modelle der Typen Audi A8 und A7 mit V6- und V8-Dieselmotoren, die von 2009 bis 2013 hergestellt wurden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Mann der Zahlen» übernimmt
Opel-Chef Karl-Thomas Neumann will das Unternehmen verlassen.

Bislang lief bei Opel der Verkaufsprozess an den Peugeot-Mutterkonzern PSA fast reibungslos. Doch jetzt hat der Chef hingeschmissen. Das Steuer übernimmt ein Mann der Zahlen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr