Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Erste Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie gestartet

Frankfurt Erste Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie gestartet

In der Metall- und Elektroindustrie haben in der Nacht bundesweit Warnstreiks begonnen.

Frankfurt. In der Metall- und Elektroindustrie haben in der Nacht bundesweit Warnstreiks begonnen. In mehreren Hundert Betrieben wollen Beschäftigte im Verlauf des Tages nach Angaben der IG Metall die Arbeit vorübergehend niederlegen. Um Mitternacht war die Friedenspflicht ausgelaufen. Auf Versammlungen unterstützten Streikende die Forderung der Gewerkschaft nach einer Anhebung der Entgelte um fünf Prozent. IG Metall-Chef Jörg Hofmann nannte auf einer Kundgebung der Ford-Werke in Saarlouis das Tarifangebot der Arbeitgeber „Magerkost“ für die Beschäftigten zugunsten von Profiten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie gehen in einigen Tagen in die nächste Runde. Kurz darauf läuft die Friedenspflicht aus, und Warnstreiks wären möglich. Die könnten diesmal allerdings länger ausfallen als gewohnt.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr