Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Erstes Verfahren zu Bauspar-Kündigung vor Oberlandesgericht
Extra Erstes Verfahren zu Bauspar-Kündigung vor Oberlandesgericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:30 30.03.2016
Anzeige
Stuttgart

Die Kündigung eines für Anleger lukrativen Bausparvertrags ist heute erstmals Thema in einer Verhandlung vor einem Oberlandesgericht. In Stuttgart geht es um einen mit drei Prozent pro Jahr verzinsten Vertrag, der seit gut zwei Jahrzehnten zuteilungsreif ist - die Bausparerin hätte also Anrecht auf ein Bauspardarlehen, nutzt dies aber nicht. Auch wegen der Niedrigzinsen am Kapitalmarkt hatte Wüstenrot der Sparerin gekündigt, wogegen sie geklagt und in erster Instanz verloren hat.

dpa

Mehr zum Thema

Der Bund der Steuerzahler hat angesichts der andauernden Niedrigzins-Phase eine deutlich geringere Verzinsung von Steuernachforderungen gefordert.

27.03.2016

Boltenhagens Finanzausschuss will Einnahmen von Großparkplätzen in die Gemeindekasse fließen lassen

26.03.2016

Peter Koth beklagt, dass zu wenig in die ländlichen Regionen investiert wird

26.03.2016
Anzeige