Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Finale Staffel von „House of Cards“ ohne Spacey
Extra Finale Staffel von „House of Cards“ ohne Spacey
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 05.12.2017
Anzeige
New York

Die Polit-Serie „House of Cards“ bekommt eine finale sechste Staffel - allerdings ohne Hauptdarsteller Kevin Spacey. Robin Wright werde dagegen erneut in der Hauptrolle als Claire Underwood zu sehen sein, teilte Netflix mit. Die Produktion der Serie war im November zunächst auf Eis gelegt worden, nachdem zahlreiche Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen Spacey ans Licht gekommen waren. Schon vor den Vorwürfen soll jedoch laut Medienberichten festgestanden haben, dass die sechste Staffel die letzte sein werde.

dpa

Mehr zum Thema

Als Penny in „The Big Bang Theory“ lehnte sie so manchen Heiratsantrag ab, bevor sie sich mit Leonard verlobte - nun hat sie auch im wahren Leben „Ja“ gesagt: Kaley Cuoco wird heiraten.

01.12.2017

Cuocos Freund Karl Cook macht ihr am 32. Geburtstag einen Antrag. Vor lauter Aufregung vergisst sie fast, „Ja“ zu sagen.

01.12.2017

Die Kölnerin ist vielseitig. Sie schauspielert, moderiert, interviewt, will auf nichts verzichten. Zum dpa-Gespräch bringt sie selbstgebackenen Kuchen mit - „natürlich alles bio“.

04.12.2017
Anzeige