Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Finanzausgleich auf Rekordniveau

Berlin Finanzausgleich auf Rekordniveau

Der Finanzausgleich zwischen „reichen“ und „armen“ Bundesländern ist auf ein Rekordvolumen gestiegen.

Berlin. Der Finanzausgleich zwischen „reichen“ und „armen“ Bundesländern ist auf ein Rekordvolumen gestiegen. Im vergangenen Jahr überwiesen die Geberländer nach aktuellen Zahlen des Bundesfinanzministeriums rund 9,6 Milliarden Euro an die finanzschwachen Nehmer. Das ist ein Plus von rund 600 Millionen Euro gegenüber 2014. Mit Abstand größter Zahler bleibt Bayern. Der Freistaat zahlte nach Angaben aus dem aktuellen Monatsbericht mit rund 5,4 Milliarden Euro weit mehr als die Hälfte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin/Frankfurt

Gleiche Arbeit, kleineres Gehalt - so sieht auch im 21. Jahrhundert für viele Frauen die Realität aus. Das bringt deutliche Abschläge bei der Rente - angesichts der immer weiter gespreizten Einkommensschere wächst am unteren Rand das Armutsrisiko.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr