Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Finanzmärkten droht nach Brexit-Schock ein "Black Friday"
Extra Finanzmärkten droht nach Brexit-Schock ein "Black Friday"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 24.06.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Brexit-Schock für Europa und die Finanzmärkte: Der Austritt der Briten aus der EU, der in letzten Umfragen noch abgewendet schien, dürfte für einen "Black Friday" sorgen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex gut zwei Stunden vor Handelsbeginn um 8 Prozent tiefer bei 9435 Punkten. Die Anleger werden klar auf dem falschen Fuß erwischt: Der Dax war in zunehmender Hoffnung auf einen Verbleib der Briten noch um fast 9 Prozent nach oben gesprungen. Nun droht ein historischer Einbruch.

dpa

Mehr zum Thema

Der deutsche Leitindex legt nun bereits vier Tage deutlich zu. Börsianer warnen aber weiter vor allzu großer Sorglosigkeit angesichts der unklaren Folgen der Brexit-Entscheidung.

01.08.2016

Am deutschen Aktienmarkt wächst die Hoffnung auf einen Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union.

21.06.2016

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bauen fest auf ein britisches „Ja“ zur weiteren Mitgliedschaft in der Europäischen Union beim anstehenden Volksentscheid.

22.06.2016
Anzeige