Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Flughafenterminal in Prag nach Bombendrohung evakuiert

Prag Flughafenterminal in Prag nach Bombendrohung evakuiert

Wegen einer telefonischen Bombendrohung ist ein Terminal des internationalen Flughafens in Prag evakuiert worden. Zahlreiche Passagiere und Mitarbeiter mussten am Abend vorübergehend im Freien warten.

Prag. Wegen einer telefonischen Bombendrohung ist ein Terminal des internationalen Flughafens in Prag evakuiert worden. Zahlreiche Passagiere und Mitarbeiter mussten am Abend vorübergehend im Freien warten. Die Polizei durchsuchte den gesamten Gebäudekomplex mit Spürhunden, fand jedoch nichts Verdächtiges. Nach mehr als zwei Stunden konnte Entwarnung gegeben und die Abfertigung wieder aufgenommen werden. Es kam zu Verspätungen bei Flügen nach Paris, Warschau, Amsterdam und weitere europäische Städte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Geistig Behinderten gequält
Chicagos Polizeichef Eddie Fisher Anfang Januar bei einer Pressekonferenz zum Fall des Foltervideos.

Die Tat löste Entsetzen aus. Vier US-Amerikaner sollen einen geistig Behinderten stundenlang gequält und ihre Tat live bei Facebook übertragen haben. Nun erscheinen sie vor Gericht.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr