Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Frankreichs Regierung verteidigt umstrittene Arbeitsmarktreform
Extra Frankreichs Regierung verteidigt umstrittene Arbeitsmarktreform
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 03.05.2016
Paris

Die französische Regierung hat im Parlament eindringlich für ihre heftig umstrittene Reform des Arbeitsrechts geworben. „Dieser Gesetzentwurf bringt sozialen Fortschritt“, sagte Arbeitsministerin Myriam El Khomri in der Nationalversammlung. Er werde den Dialog zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern stärken. Die Arbeitsmarktreform soll Unternehmen mehr Flexibilität verschaffen und helfen, die hohe Arbeitslosigkeit zu senken. Gewerkschaften gehen seit Wochen dagegen auf die Straße, auch in der sozialistischen Regierungspartei gibt es Widerstand.

dpa

Mehr zum Thema

Grüne und CDU in Baden-Württemberg haben die entscheidenden Hürden genommen: Die Koalitionsverhandlungen sind beendet, die Ressorts sind verteilt. Manche Kompromisse schluckt die CDU nur mit Bauchschmerzen.

02.05.2016

Nicht einfach, aber geschafft: Der grün-schwarze Koalitionsvertrag steht - und das bundesweit erste Regierungsbündnis dieser Art soll kommen.

03.05.2016

Gegen Präsident Chávez scheiterte Venezuelas Opposition mit einem Referendum. In einem neuen Anlauf versucht sie nun, dessen Nachfolger Maduro abzusetzen. Die Aussichten stehen gar nicht so schlecht.

03.05.2016