Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Führende Agrarfunktionäre räumen Tierschutz-Verletzungen ein

Berlin Führende Agrarfunktionäre räumen Tierschutz-Verletzungen ein

Hochrangige deutsche Agrarfunktionäre haben nach Vorwürfen um heftige Tierschutz-Verstöße Verfehlungen zugegeben.

Berlin. Hochrangige deutsche Agrarfunktionäre haben nach Vorwürfen um heftige Tierschutz-Verstöße Verfehlungen zugegeben. Der Vize-Präsident des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft, Thomas Storck, erklärte, dass die im vergangenen Jahr auf seinem Hof aufgenommenen Bilder von dahinsiechenden und sterbenden Puten schlimm seien. Schuld am Zustand der Tiere seien seine Mitarbeiter gewesen. Die Vorwürfe der Tierschutzorganisation „Animal Rights Watch“ betreffen insgesamt zwölf Anlagen, die bedeutenden Vertretern deutscher Landwirtschaftsverbände gehören.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dorf Mecklenburg
Gerne zeigte Gundula Mey aus Müssen den Kindern Selena Grunwald (9), Josina Räbiger (9) und Stella Grunwald (8) aus Wismar (v. l.) ihren erst vier Monate alten Kater Horatio av Geirangerfjord.

Liebhaber von Samtpfoten kamen am Wochenende in Dorf Mecklenburg auf ihre Kosten. Mehr als 100 Aussteller präsentierten in der Mehrzweckhalle etwa 200 Zuchttiere der verschiedenen Rassen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr