Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Fußballteam soll nach Tragödie Sonderrechte bekommen

Rio de Janeiro Fußballteam soll nach Tragödie Sonderrechte bekommen

Nach dem Absturz des Flugzeugs mit der Fußballmannschaft AF Chapecoense wollen führende brasilianische Erstligateams Sonderrechte für den Club durchsetzen.

Rio de Janeiro. Nach dem Absturz des Flugzeugs mit der Fußballmannschaft AF Chapecoense wollen führende brasilianische Erstligateams Sonderrechte für den Club durchsetzen. Mehrere Traditionsclubs wie Corinthians, Meister Palmeiras und der frühere Pelé-Club Santos starteten eine Initiative, die das kostenlose Leihen von Spielern in der Saison 2017 vorsieht, zudem soll der Club drei Jahre lang nicht absteigen. Unter den 75 Toten bei dem Absturz in der Nähe von Medellín waren 19 Spieler - das Team war auf dem Weg zum Hinspiel im Finale um die Südamerikameisterschaft gegen Atlético Nacional Medellín.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dramatischer Funkverkehr
Die Maschine verschwand in der Nähe der Ortschaft La Unión vom Radar.

Minutenlang versuchen Pilot und Tower, den Flug LaMia 2933 mit dem Fußballteam Chapecoense an Bord noch Richtung Piste zu bekommen. Der Absturz ist Resultat einer unglaublichen Verkettung seltsamer Umstände. Auch für die Fluggesellschaft hat die Katastrophe Folgen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr