Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
G20 wollen Steueroasen das Wasser abgraben

Washington G20 wollen Steueroasen das Wasser abgraben

Nach der Enthüllung der „Panama Papers“ machen die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer beim Austrocknen von Steueroasen ernst.

Washington. Nach der Enthüllung der „Panama Papers“ machen die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer beim Austrocknen von Steueroasen ernst. Unter Androhung von „Abwehrmaßnahmen“ fordern die G20-Finanzminister und Notenbankchefs alle Länder, Finanzzentren und Überseegebiete auf, dem automatischen internationalen Informationsaustausch zu Steuer- und Finanzdaten unverzüglich beizutreten. „Ein Schlag mit dem Hammer gegen die, die ihre Steuern in dunklen Ecken verstecken“, sagte Großbritanniens Finanzminister George Osborne.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Washington

Nach den Enthüllungen über anonyme Briefkastenfirmen wird der Ruf nach globalen Lösungen lauter. Deutschland hat in Europa schon vier Verbündete. Die nutzen die Panama-Debatte und wollen nicht lange warten.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr