Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Gabriel stoppt laut „SZ“ Pläne zur Autobahn-Privatisierung

Berlin Gabriel stoppt laut „SZ“ Pläne zur Autobahn-Privatisierung

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat nach einem Zeitungsbericht die Pläne zur Privatisierung der deutschen Autobahnverwaltung mit einem Veto vorerst gestoppt.

Berlin. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat nach einem Zeitungsbericht die Pläne zur Privatisierung der deutschen Autobahnverwaltung mit einem Veto vorerst gestoppt. Sein Ministerium habe gegen die geplante Grundgesetzänderung einen Vorbehalt eingelegt, sagte eine Ministeriumssprecherin der „Süddeutschen Zeitung“. Bund und Länder hatten Mitte Oktober vereinbart, eine Infrastrukturgesellschaft zu gründen, die sich um Bau, Planung und Betrieb der Autobahnen und einiger Fernstraßen kümmern wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Verkehr am Wochenende

Wer sich am Wochenende auf die Autobahn begibt, braucht keine Staus zu befürchten. Allerdings kommt es aufgrund von Bauarbeiten auf einigen Strecken zu stockendem Verkehr. Ein Abschnitt auf der A 3 ist sogar von einer Vollsperrung betroffen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr