Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Gabriel verteidigt Reform der Ökostrom-Förderung

Berlin Gabriel verteidigt Reform der Ökostrom-Förderung

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat die geplante Reform der Ökostrom-Förderung verteidigt.

Berlin. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat die geplante Reform der Ökostrom-Förderung verteidigt. Im ZDF-„Morgenmagazin“ wehrte sich der SPD-Chef gegen den Vorwurf, damit würden die Energiewende abgewürgt und kleine Anbieter vom Markt gedrängt. „Wir werden für die Kleineren sogar extra Regeln haben, die besser sind als für die großen“, sagte Gabriel. Mit der Reform des Gesetzes soll die Förderung von Ökostrom umgestellt werden. Die Bundesregierung will die neuen Vorgaben am Vormittag im Kabinett auf den Weg bringen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bonn

Der Photovoltaikkonzern Solarworld blickt trotz einer Millionenklage des Silizium-Lieferanten Hemlock in den USA positiv in die Zukunft.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr