Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Gabriels TTIP-Pessimismus regt Union und Industrie auf
Extra Gabriels TTIP-Pessimismus regt Union und Industrie auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 29.08.2016
Anzeige
Berlin

Mit seinem Abgesang auf das Freihandelsabkommen TTIP hat Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) die Union und die Wirtschaftsverbände gegen sich aufgebracht. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält gar nichts davon, das geplante Mega-Abkommen zwischen der EU und den USA jetzt schon für tot zu erklären. Auch der Deutsche Industrie- und Handelskammertag stellte sich gegen Gabriel. Er hatte am Wochenende die Verhandlungen zu dem umstrittenen Handelspakt für „de facto gescheitert“ erklärt.

dpa

Mehr zum Thema

Mit Öffnungszeiten rund um die Uhr und bequemer Lieferung bis vor die Haustür machen Internethändler den Einkaufsstraßen immer mehr Kunden abspenstig. Vor allem in Klein- und Mittelstädten stehen deshalb immer mehr Läden leer.

26.08.2016

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat sich gegen das Freihandelsabkommen Ceta zwischen der Europäischen Union und Kanada ausgesprochen. „Bei Ceta habe ich große Bedenken.

27.08.2016

Beim Streitthema Ceta findet die SPD keine einheitliche Linie. Parteichef Gabriel hält trotz Kritik am Freihandelsabkommen mit Kanada fest. Doch längst nicht alle Genossen finden daran Gefallen.

28.08.2016
Anzeige