Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Gehälter auf dem Bau steigen - Kräftiges Plus im Osten
Extra Gehälter auf dem Bau steigen - Kräftiges Plus im Osten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:52 18.05.2016
Anzeige
Wiesbaden

Gewerkschaft und Arbeitgeber haben sich nach zähen Tarifverhandlungen für das Bauhauptgewerbe geeinigt. Der Abschluss für die 785 000 Beschäftigten sieht ein Einkommensplus von im Westen 4,6 Prozent und im Osten von 5,3 Prozent vor, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt und die Arbeitgeber in Wiesbaden mitteilten. Die Gehälter steigen in zwei Stufen. Auch bei den Arbeitsbedingungen gab einen Kompromiss. So zahlt künftig bei weit vom Firmensitz entfernten Baustellen der Arbeitgeber die Übernachtung. Zudem gibt es eine Verpflegungspauschale von 24 Euro pro Arbeitstag.

dpa

Mehr zum Thema

Deutliche Lohnerhöhungen für die Arbeiter und Schutz für schwache Firmen - die Tarifpartner der Metall- und Elektroindustrie haben einen Kompromiss gefunden, der beiden Seiten zufriedenstellen kann.

20.05.2016

Beim Metall-Tarifabschluss ging es nicht allein um mehr Geld. Mit Öffnungsklauseln für schwächere Betriebe hoffen die Arbeitgeber darauf, dass mehr Unternehmen dem Flächentarif treu bleiben.

20.05.2016

Grevesmühlener Bauausschuss setzt auf Tradition bei der Benennung der neuen Straßen im geplanten Baugebiet

14.05.2016
Anzeige