Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Gehaltsverhandlungen für Lufthansa-Piloten gescheitert
Extra Gehaltsverhandlungen für Lufthansa-Piloten gescheitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:43 14.11.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Bei der Lufthansa werden erneute Streiks der Piloten wieder wahrscheinlicher. Verhandlungen zur Vergütung von rund 5400 Piloten der Kerngesellschaft Lufthansa und der Tochter Germanwings sind dem Vernehmen nach gescheitert. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit will heute bei einer Pressekonferenz am Frankfurter Flughafen über das weitere Vorgehen informieren. Nach bislang 13 Streikwellen ist die Lage in dem festgefahrenen Tarifkonflikt komplizierter denn je.

dpa

Mehr zum Thema

Nach der zweiten Tarifrunde bei der Bahn wird es ernster. Die Gewerkschaft EVG drückt aufs Tempo und droht schon mal mit Warnstreiks. Sie gibt dem Konzern aber noch etwas Zeit.

10.11.2016

Air Berlin in den roten Zahlen, an diese Meldungen hat man sich schon gewöhnt. Doch nun verdient die um ihre Existenz ringende Fluglinie nicht einmal mehr in der wichtigsten Reisezeit Geld.

11.11.2016

Die Tarifverhandlungen für das Zugpersonal der Deutschen Bahn sind in Bonn fortgesetzt worden.

13.11.2016
Anzeige