Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Gericht: VW darf Anspruch auf fehlende Zulieferer-Teile vollstrecken

Wolfsburg Gericht: VW darf Anspruch auf fehlende Zulieferer-Teile vollstrecken

Im Rechtsstreit mit Zulieferern hat Volkswagen bereits alle nötigen Voraussetzungen für die Herausgabe fehlender Teile erwirkt. Das teilte das Landgericht Braunschweig mit.

Wolfsburg. Im Rechtsstreit mit Zulieferern hat Volkswagen bereits alle nötigen Voraussetzungen für die Herausgabe fehlender Teile erwirkt. Das teilte das Landgericht Braunschweig mit. Für beide Teilehersteller, die ihre Lieferungen nach VW-Angaben vertragswidrig gestoppt haben, liege eine einstweilige Verfügung vor, die aktuell „vollstreckbar“ sei. Den VW-Partnern drohen demnach hohe Geldstrafen. Bei VW stehen wegen der fehlenden Teile schon einige Bänder still, für Tausende von Mitarbeitern steht Kurzarbeit an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg

VW zofft sich mit einem Zulieferer. Worum es genau geht, ist unklar, die Episode wirft viele Fragen auf. Antworten gibt es kaum. Doch die Folgen sind schon jetzt riesig: Die Golf-Produktion am Stammwerk in Wolfsburg - das Herz des Autobauers - wird Tage stillstehen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr