Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Gericht stoppt Ministererlaubnis für Edekas Übernahmepläne
Extra Gericht stoppt Ministererlaubnis für Edekas Übernahmepläne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 12.07.2016
Anzeige
Düsseldorf

Rückschlag für Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel: Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat die Ministererlaubnis für die Übernahme der Supermarktkette Tengelmann durch Edeka vorläufig gestoppt. Der Erste Kartellsenat bewertete die Ausnahmegenehmigung in einer vorläufigen Prüfung als rechtswidrig. Nach Auffassung der Richter hätte Gabriel gar nicht entscheiden dürfen - er habe sich im Verfahren befangen und nicht neutral verhalten. Das Vollzugsverbot könnte den geplanten Zusammenschluss um Jahre verzögern.

dpa

Mehr zum Thema

In ihren bundesweit rund 2000 Filialen hat die Drogeriemarktkette Rossmann einen kuriosen neuen Spitzenreiter in der Gunst der Langfinger ausgemacht: Hornhauthobel.

07.07.2016

Mit der Übernahme von Kaiser's Tengelmann will Edeka seine Position als Deutschlands führender Lebensmittelhändler ausbauen, auch dank einer umstrittenen Ministererlaubnis. Nun funkt ein Gericht dazwischen - die Zukunft Tausender Arbeitsplätze scheint ungewiss.

13.07.2016

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat die Ministererlaubnis für die Übernahme der Supermarktkette Tengelmann durch Edeka vorläufig gestoppt. Das sagte ein Justizsprecher der Deutschen Presse-Agentur.

12.07.2016
Anzeige