Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Geschäftsflugzeug stürzt nahe New York ab

Carlstadt Geschäftsflugzeug stürzt nahe New York ab

Zwei Menschen sind beim Absturz eines Geschäftsflugzeugs in der Nähe eines Flughafens bei New York ums Leben gekommen.

Carlstadt. Zwei Menschen sind beim Absturz eines Geschäftsflugzeugs in der Nähe eines Flughafens bei New York ums Leben gekommen. Bei den Toten handelte es sich um die Besatzung der Maschine, vermutlich um den Piloten und den Co-Piloten, wie der Sender ABC berichtete. Demnach waren keine Passagiere an Bord, und es gab am Boden keine Verletzten. Der Learjet war beim Anflug auf den Flughafen Teterboro, wenige Kilometer von der US-Metropole New York entfernt, aus unbekannten Gründen in ein Industriegebiet gekracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Anspruch auf Entschädigung
Fluggesellschaften müssen ihre Kunden mindestens zwei Wochen vorher informieren, wenn ein Flug annulliert wird.

Reisende haben einen Anspruch auf Entschädigung, wenn sie nicht rechtzeitig über die Streichung ihrer Flugverbindung informiert werden.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr