Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Google-Experten finden Löcher in Antiviren-Software

San Francisco Google-Experten finden Löcher in Antiviren-Software

Peinliches Eingeständnis für den Sicherheitsoftware-Hersteller Symantec: 25 Produkte des US-Konzerns enthielten eine massive Schwachstelle, die von Google-Forschern gefunden wurde.

San Francisco. Peinliches Eingeständnis für den Sicherheitsoftware-Hersteller Symantec: 25 Produkte des US-Konzerns enthielten eine massive Schwachstelle, die von Google-Forschern gefunden wurde. Symantec veröffentlichte Updates für die Programme, die sich größtenteils automatisch installieren dürften. Kurz darauf erklärte der Google-Forscher Tavis Ormandy, die Sicherheitslücke hätte zum Teil sogar erlaubt, den Software-Kern des Windows-Betriebssystems anzugreifen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
London/Santa Clara

Mit 7,7 Milliarden Dollar hat sich Intel den Kauf des Sicherheitsspezialisten McAfee damals viel kosten lassen. Doch aus den großen Plänen ist offenbar nicht viel geworden. Nun sieht sich der Chip-Hersteller einem Medienbericht zufolge nach Käufern um.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr