Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Hinweise auf Rauchentwicklung in Egyptair-Maschine

Kairo Hinweise auf Rauchentwicklung in Egyptair-Maschine

Vor dem Absturz des Airbus A320 der Egyptair soll es Rauch an Bord der Maschine gegeben haben.

Kairo. Vor dem Absturz des Airbus A320 der Egyptair soll es Rauch an Bord der Maschine gegeben haben. Die Bordelektronik habe Rauch registriert, also habe es wohl auch gebrannt, sagte der Luftverkehrsexperte Tim van Beveren der Deutschen Welle. Demnach wurde zunächst Rauch aus einer Bordtoilette gemeldet, schon eine Minute später habe das Feuer dann auf die Bordelektronik übergegriffen. Gestern bargen Suchmannschaften erste Trümmerteile des Flugzeuges. Auch Körperteile der Insassen wurden gefunden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kairo

Suchmannschaften finden Trümmer der Egyptair-Maschine im Mittelmeer. Der Grund des Absturzes ist immer noch unklar. Das ägyptische Militär hofft, dass die Flugschreiber Aufklärung bringen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr