Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra ICE-Strecke Hannover-Kassel wieder freigegeben
Extra ICE-Strecke Hannover-Kassel wieder freigegeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 09.05.2016
Anzeige
Hannover

Nach einer über zwei Wochen dauernden Sperrung ist der ICE-Verkehr zwischen Hannover und Kassel wieder aufgenommen worden. Auf der Strecke war der Schotter in den Gleisbetten erneuert worden. Laut Bahn waren gut 90 Kilometer für die Bauarbeiten gesperrt. Durch die Umleitung der Fern- und Nahverkehrszüge kam es zu längeren Fahrtzeiten und geänderten An- und Abfahrtszeiten. Die viel befahrene Strecke Hannover-Kassel-Würzburg soll nach Angaben der Bahn ab 2019 grundlegend erneuert werden.

dpa

Mehr zum Thema

Die Deutsche Bahn wird bis zum Herbst ein Konzept für den Teilverkauf ihrer Töchter Arriva und Schenker erstellen.

04.05.2016

Die Bahn kommt mit ihren Plänen für eine Teilprivatisierung voran. Der Aufsichtsrat beauftragte den Vorstand, ein Konzept für den Teilverkauf von Arriva und Schenker zu erstellen. Die Entscheidung über einen Börsengang fällt erst später.

06.05.2016

In den nächsten Tagen wird es auf den deutschen Autobahnen voll. Schuld daran ist nicht nur das schöne Mai-Wetter, sondern auch der Feiertag Christi Himmelfahrt. Viele werden werden das lange Wochenende für einen Kurztrip nutzen.

09.05.2016
Anzeige