Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Investigativreporter klagen gegen BND-Gesetz

Berlin Investigativreporter klagen gegen BND-Gesetz

Ausländische Investigativreporter klagen vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die Überwachungsbefugnisse im BND-Gesetz.

Berlin. Ausländische Investigativreporter klagen vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die Überwachungsbefugnisse im BND-Gesetz. Der Bundesnachrichtendienst dürfe damit Telefon und Internet im Ausland auch ohne Verdacht anzapfen, sagte der Bundesvorsitzende des Deutschen Journalisten-Verbands, Frank Überall. Quellen von Journalisten könnten nicht mehr darauf vertrauen, dass ihre Identität geheim bleibe. Nach einem Bericht des „Spiegel“ Anfang 2017 hatte der BND mindestens 50 Telefon- und Faxnummern von Reportern und Redaktionen bespitzelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
TV-Show
Giuliana Farfalla hat es im Dschungelcamp nicht mehr ausgehalten.

Eigentlich sollten die Dschungelstars in dieser Woche noch zusammen bleiben. Aber es gibt nun doch schon einen Aussteiger. Giuliana Farfalla sagte freiwillig: „Holt mich hier raus!“.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr