Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Japanische Militärmaschine von Radar verschwunden

Tokio Japanische Militärmaschine von Radar verschwunden

Ein Propellerflugzeug des japanischen Militärs ist vom Radar verschwunden. Wie das Verteidigungsministerium bekanntgab, befand sich die Aufklärungsmaschine vom Typ ...

Tokio. Ein Propellerflugzeug des japanischen Militärs ist vom Radar verschwunden. Wie das Verteidigungsministerium bekanntgab, befand sich die Aufklärungsmaschine vom Typ LR-2 mit vier Passagieren nahe dem Flughafen Hakodate auf Japans nördlichster Hauptinsel Hokkaido, als der Kontakt abbrach. Das Flugzeug sollte einen Notfallpatienten aus einer Klinik in Hakodate transportieren, wie japanische Nachrichtenagenturen berichteten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Anspruch auf Entschädigung
Fluggesellschaften müssen ihre Kunden mindestens zwei Wochen vorher informieren, wenn ein Flug annulliert wird.

Reisende haben einen Anspruch auf Entschädigung, wenn sie nicht rechtzeitig über die Streichung ihrer Flugverbindung informiert werden.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr