Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Justizminister Maas will von Fluten arg betroffene Firmen stützen
Extra Justizminister Maas will von Fluten arg betroffene Firmen stützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:02 18.06.2016
Anzeige
Berlin

Das Justizministerium plant nach einem Medienbericht kurzfristig eine Entlastung für Unternehmen, die im Zuge der jüngsten Überschwemmungen in Existenznöte geraten sind. Diese müssten erstmal keine Insolvenz anmelden, berichtete die „Süddeutsche Zeitung“. Das Blatt beruft sich auf einen Gesetzentwurf des Ministeriums, der schnell verabschiedet werden soll. Betriebe bekommen demnach Aufschub bis Jahresende, wenn die Zahlungsunfähigkeit auf Starkregen und Hochwasser im Mai und Juni zurückgeht.

dpa

Mehr zum Thema

Die kleine Leni ist nach dem Zwischenfall mit einem Trampolin im südmecklenburgischen Banzkow wieder wohlauf. Meteorologen klären die Ursachen.

14.06.2016

Schon wieder Land unter: Starkregen hat im Rhein-Main-Gebiet zu Überschwemmungen geführt. Die Feuerwehren registrierten Hunderte Hilferufe. Auch Hamburg war von Wolkenbrüchen betroffen.

16.06.2016

Im Rhein-Main-Gebiet legen Regenmassen den Verkehr lahm. Der Deutsche Wetterdienst warnt für die nächsten Tage vor erneuten Unwettern mit Gewitter und möglichen Tornados. Wind könnte Bäume leicht aus den aufgeweichten Böden reißen.

16.06.2016
Anzeige