Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Kaiser's Tengelmann droht nun doch Zerschlagung

Mülheim Kaiser's Tengelmann droht nun doch Zerschlagung

Die Verhandlungen zur Rettung von Kaiser's Tengelmann sind gescheitert. 15 000 Beschäftigte bangen nun um ihren Job. Die verlustreiche Supermarktkette soll zerschlagen werden.

Mülheim. Die Verhandlungen zur Rettung von Kaiser's Tengelmann sind gescheitert. 15 000 Beschäftigte bangen nun um ihren Job. Die verlustreiche Supermarktkette soll zerschlagen werden. Bei den Rettungsverhandlungen zwischen Tengelmann, Edeka und Rewe war es darum gegangen, dass Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka Kaiser's Tengelmann doch noch wie geplant übernehmen kann. Dafür war ein Kompromiss mit dem Konkurrenten Rewe nötig, dies scheiterte aber. Tengelmann-Eigentümer Karl-Erivan Haub rechnet mit dem Verlust vieler Arbeitsplätze.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ringen um Supermarktkette

Im Poker um die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann herrscht großes Schweigen. Doch nun sickern erste Details durch, wie eine Lösung aussehen könnte.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr