Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
KiK ruft Kinderleggings zurück

Bönen KiK ruft Kinderleggings zurück

Der Textildiscounter KiK ruft Kinderleggings aus der „My little Pony“-Kollektion zurück. Die Druckfarben könnten einen Stoff enthalten, von dem gesundheitliche Risiken ausgehen könnten, teilte KiK mit.

Bönen. Der Textildiscounter KiK ruft Kinderleggings aus der „My little Pony“-Kollektion zurück. Die Druckfarben könnten einen Stoff enthalten, von dem gesundheitliche Risiken ausgehen könnten, teilte KiK mit. Der Stoff - Ölsäureamid - könne allergische Haureizungen, Atemwegsreizungen und schwere Augenreizungen hervorrufen. Der Textildiscounter empfiehlt den Kunden, die Leggings nicht weiterzuverwenden. Sie könnten in den Filialen zurückzugegeben werden. Der Kaufpreis werde vollständig erstattet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar

26. April, 15 bis 18 Uhr: Filmvorführung und Diskussion zu „Nicht alles schlucken — Psychische Krisen und Psychopharmaka“ im Filmbüro in Wismar 3.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr