Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Klare Verluste - Trump entlässt Außenminister
Extra Klare Verluste - Trump entlässt Außenminister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:13 14.03.2018
Anzeige
New York

Die Entlassung des US-Außenministers Rex Tillerson hat die Wall Street teils tief ins Minus gedrückt. Nachfolger Tillersons wird der derzeitige CIA-Direktor Mike Pompeo. Dieser gilt als stramm konservativ und liegt ganz auf der harten Linie des Präsidenten Donald Trump, was den Iran und Nordkorea angeht - zwei geopolitische Krisenherde, die die Finanzmärkte immer wieder belasten können. Der Dow Jones Industrial schloss 0,68 Prozent tiefer bei 25 007,03 Punkten. Der Euro hielt sich knapp unter 1,24 US-Dollar und kostete zuletzt 1,2387 Dollar.

dpa

Mehr zum Thema

Gute Nachrichten vom US-Arbeitsmarkt haben den Dax ins Plus gehievt. Der deutsche Leitindex legte bis zum frühen Nachmittag um 0,21 Prozent auf 12.380,91 Punkte zu.

10.03.2018

Die wachsende Eurostärke hat dem Dax heute zugesetzt. Nach einem weitgehend freundlichen Verlauf drehte der deutsche Leitindex am Nachmittag in die Verlustzone und ...

28.03.2018

Die US-Anleger haben nach dem Kursfeuerwerk des Dow Jones Industrial vom Freitag eine Verschnaufpause eingelegt: Der US-Leitindex rutschte im Handelsverlauf ins Minus.

13.03.2018
Anzeige