Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kleinflugzeug stürzt in Portugal nahe Supermarkt ab
Extra Kleinflugzeug stürzt in Portugal nahe Supermarkt ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 17.04.2017
Anzeige
Lissabon

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs nahe eines Supermarkts sind in der portugiesischen Stadt Tires fünf Menschen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handele es sich um die vier aus Frankreich und der Schweiz stammenden Insassen der Maschine, sowie einen Lastwagenfahrer, der von Wrackteilen getroffen worden sei, berichtet die Zeitung „Publico“. Den Angaben zufolge war die in der Schweiz registrierte Maschine aus noch unbekannter Ursache am Mittag bereits in der Luft explodiert und anschließend auf den Parkplatz des Supermarktes gestürzt. 

dpa

Mehr zum Thema

United Airlines hat ein Problem: Die Welle der Empörung ebbt nicht ab, nachdem die Fluggesellschaft einen Passagier gewaltsam aus einem überbuchten Flugzeug holen ließ. Für das Unternehmen eine Affäre zur Unzeit.

12.04.2017

Die Tage um Ostern gehören zu den verkehrsreichsten des Jahres. Für Air-Berlin-Passagiere dürfte das lange Wochenende unangenehm bleiben. Im Koffer-Chaos von Tegel ist wohl noch keine Besserung in Sicht.

13.04.2017

Der Fluggesellschaft United drohen nach dem gewaltsamen Rauswurf eines Passagiers empfindliche Konsequenzen. Der Anwalt des Mannes beschreibt den Vorfall in drastischen Worten. Und das ist noch nicht alles.

13.04.2017
Anzeige