Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Koalition gegen gesetzliches Verbot der Kükentötung

Berlin Koalition gegen gesetzliches Verbot der Kükentötung

Trotz Kritik an der Massentötung von männlichen Küken ist die große Koalition gegen ein Verbot. CDU/CSU und SPD stimmten am Abend gegen entsprechende Oppositionsforderungen.

Berlin. Trotz Kritik an der Massentötung von männlichen Küken ist die große Koalition gegen ein Verbot. CDU/CSU und SPD stimmten am Abend gegen entsprechende Oppositionsforderungen. Eine Verbesserung des Tierwohls nur gemeinsam mit den Tierhaltern, sagte Dieter Stier von der CDU. Sonst verlagere man die Tierhaltung ins Ausland. Landwirtschaftsminister Christian Schmidt setzt auf die Entwicklung eines Verfahrens, bei dem das Geschlecht vor dem Ausbrüten erkannt wird. Damit soll die Kükentötung schon 2017 aufhören.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Wismar
Allein für die Vertiefung des Seekanals vor Rostock will der Bund 100 Millionen Euro ausgeben.

Am Mittwoch stellt Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) den neuen Bundesverkehrswegeplan vor. MV ist mit 21 Projekten vertreten - unter anderem werden die Häfen Rostock und Wismar ausgebaut.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr