Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Koalition vertagt Gespräche über Rentenreform

Berlin Koalition vertagt Gespräche über Rentenreform

Die große Koalition ist sich im Ringen um eine weitere Reform der Renten näher gekommen, hat aber in einem Spitzengespräch keinen Durchbruch für eine Einigung über ein Gesamtpaket erzielt.

Berlin. Die große Koalition ist sich im Ringen um eine weitere Reform der Renten näher gekommen, hat aber in einem Spitzengespräch keinen Durchbruch für eine Einigung über ein Gesamtpaket erzielt. Das erfuhr die dpa aus Regierungskreisen. Der Koalitionsausschuss unter Kanzlerin Angela Merkel, CSU-Chef Horst Seehofer und dem SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel vereinbarte demnach, die Gespräche am 24. November fortzusetzen. Dann sollen diejenigen Vorhaben besprochen werden, die noch in dieser Wahlperiode vom Bundestag beschlossen werden sollen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nahles weiter zuversichtlich

Der neue Anlauf der Koalitionsspitzen, sich auf eine Rentenreform zu einigen, hat nicht ganz geklappt. Vorerst. Sozialministerin Nahles ist zuversichtlich.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr