Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Konzernumbau Siemens - 2700 Jobs betroffen

München Konzernumbau Siemens - 2700 Jobs betroffen

Der Elektrokonzern Siemens will in den kommenden Jahren insgesamt rund 2700 Jobs streichen, ver- oder auslagern. Das teilte das Unternehmen in München mit.

München. Der Elektrokonzern Siemens will in den kommenden Jahren insgesamt rund 2700 Jobs streichen, ver- oder auslagern. Das teilte das Unternehmen in München mit. Besonders betroffen sind die interne Unternehmens-IT, wo es alleine um 1350 Jobs geht, sowie die digitale Fabrik und die Zugsparte, aber auch die Ausbildung des Konzerns. Mit den Maßnahmen, die sowohl Stellenabbau als auch die Ver- und Auslagerung von Jobs umfassen, reagiert das Unternehmen auf Probleme in einzelnen Geschäftsbereichen wie der Zugsparte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fahrbericht
Schickes Design, viel Platz und gut vernetzt: Das macht den neuen BMW 5er Touring aus.

Die Limousine war nur das Vorspiel: Wirklich spannend wird der Generationswechsel beim 5er BMW erst mit dem Touring. Der Kombi ist in Deutschland die mit Abstand wichtigste Modellvariante. Ab Juni zeigt sich der Bayer deshalb auch wieder von seiner einladenden Seite.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr