Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kreise: Bahn will in Gütersparte 2100 Stellen streichen
Extra Kreise: Bahn will in Gütersparte 2100 Stellen streichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 23.03.2016
Anzeige
Berlin

Die Deutsche Bahn will bei der geplanten Sanierung des Verlustbringers Schienengüterverkehr rund 2100 Arbeitsplätze streichen. Auf einer Liste der Bahntochter DB Cargo stehen 215 Verladestationen in Deutschland, die künftig nicht mehr angefahren werden sollen, wie aus Konzernkreisen verlautete. Die Bahntochter DB Cargo verspreche sich davon geringere Fixkosten. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft reagierte zurückhaltend auf die neuen Pläne. Entscheidend sei, dass die Bahn wieder auf Wachstum setze, sagte ein Sprecher.

dpa

Mehr zum Thema

Es gibt Pillen, Ölzusätze und die Versprechen der Hersteller, den Verbrauch deutlich zu senken oder die Motorleistung zu steigern. Experten bezweifeln solche Effekte angeblicher Spritsparmittel. Sie warnen vor Schäden an der Technik.

10.05.2016

Tieferlegungssätze und Sportauspuff machten vor einigen Jahren aus Alltagsautos Rennwagen - zumindest in den Augen mancher Betrachter. Doch Tuning ist heute mehr als ein frisierter Motor und eine voll aufgedrehte Bass-Box.

10.05.2016

Der Mitsubishi Outlander ist eigentlich unauffällig - wirkt jedoch so schwer und wuchtig wie seine großen Verwandten. Bis auf einige Kleinigkeiten fährt der SUV jedoch auch als Gebrauchtwagen praktisch pannensicher.

04.07.2016
Anzeige