Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Künftige Höhe des Mindestlohns wird festgelegt

Berlin Künftige Höhe des Mindestlohns wird festgelegt

Eine Kommission von Arbeitgebern und Arbeitnehmern entscheidet heute in Berlin über die künftige Höhe des Mindestlohns in Deutschland. Seit Anfang 2015 eine Lohnuntergrenze von 8,50 Euro pro Stunde.

Berlin. Eine Kommission von Arbeitgebern und Arbeitnehmern entscheidet heute in Berlin über die künftige Höhe des Mindestlohns in Deutschland. Seit Anfang 2015 eine Lohnuntergrenze von 8,50 Euro pro Stunde. Die Kommission, die frei von politischer Einflussnahme entscheiden soll, legt fest, wie viel Arbeitnehmer ab Anfang 2017 mindestens verdienen müssen. Mit dem Vorsitzenden Jan Zilius entscheiden in der Kommission jeweils drei Spitzenvertreter der Arbeitgeber und Arbeitnehmer über die Anpassung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Vor der Entscheidung über einen höheren Mindestlohn warnen Hoteliers und Gastronomen vor übermäßigen Steigerungen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr