Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Länder-Vorstoß für früheren Umtausch älterer Führerscheine

Berlin Länder-Vorstoß für früheren Umtausch älterer Führerscheine

Autofahrer in Deutschland sollen ältere Führerscheine nach einem Vorstoß aus dem Bundesrat teilweise früher umtauschen als bisher geplant.

Berlin. Autofahrer in Deutschland sollen ältere Führerscheine nach einem Vorstoß aus dem Bundesrat teilweise früher umtauschen als bisher geplant. Dies soll sicherstellen, dass alle betroffenen Führerscheine bis 2033 durch einheitliche EU-Dokumente ersetzt werden können, heißt es in einer Empfehlung des Verkehrsausschusses der Länderkammer. Zuerst berichtete die „Saarbrücker Zeitung“ darüber. Das Bundesverkehrsministerium betonte, dass die Fahrerlaubnis als solche weiterhin unbefristet gilt - der Umtausch betrifft nur die entsprechenden Dokumente.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Ölwechsel, Zündkerzen tauschen und neue Lampen einschrauben - alles Service-Arbeiten, die früher viele Autofahrer in Eigenregie erledigten. Ist das heute auch noch möglich?

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr