Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Laut Insidern morgen keine Entscheidung über VW-Vorstandsboni
Extra Laut Insidern morgen keine Entscheidung über VW-Vorstandsboni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 10.04.2016
Anzeige
Wolfsburg

Die Spitze des VW-Aufsichtsrates wird laut Insidern morgen noch keine abschließende Entscheidung zur Höhe der Vorstandsboni fällen. Jedoch sei der Umgang mit den millionenschweren Prämien eines der Top-Themen für das sechsköpfige VW-Präsidium, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Konzernkreisen. Das Gremium bildet die Spitze der insgesamt 20 Volkswagen-Kontrolleure. Die Boni sind ein heißes Eisen für den kriselnden Konzern. Die variablen Vorstandsvergütungen sind vertraglich fest geregelt.

dpa

Mehr zum Thema

Nach konfliktreichen Monaten tritt Volkswagens Betriebsrat die Flucht nach vorn an: Die Arbeitnehmer fordern den Vorstand der VW-Kernmarke mitten in der Diesel-Krise zu Verhandlungen über einen „Zukunftspakt“ auf. Das Management zeigt sich schon gesprächsbereit.

08.04.2016

Das Ringen um den verschärften Sparkurs bei VW eskaliert. Nach einer monatelangen Konfrontation mit dem Vorstand der VW-Kernmarke sieht der Betriebsrat keine Basis ...

07.04.2016

Hannover(dpa) - Beim kriselnden Autobauer VW wird mitten im Abgas-Skandal der Streit über den richtigen Sparkurs jetzt mit harten Bandagen ausgetragen.

07.04.2016
Anzeige