Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Lieferstopp legt VW-Golf-Produktion für mehrere Tage still
Extra Lieferstopp legt VW-Golf-Produktion für mehrere Tage still
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:43 18.08.2016
Anzeige
Wolfsburg

Der Versorgungsstopp eines Zulieferers zwingt die Produktion des Modells Volkswagen-Golf für mehrere Tage in die Knie. Laut einer internen Mitteilung hat VW seine Liefer-Partner bereits über die nahende Schließung der Golf-Fertigung vom 20. bis 29. August informiert. Hintergrund ist der Lieferstopp eines VW-Partners, mit dem der Autokonzern einen Rechtsstreit hat. Wegen der fehlenden Teile hat VW seit Tagen massive Engpässe. In Emden hat VW für 7500 Menschen Kurzarbeit bereits angemeldet und prüft dieses Mittel derzeit auch für die Standorte Braunschweig, Zwickau, Kassel und eben Wolfsburg.

dpa

Mehr zum Thema

Das Rennen um das Auto der Zukunft nimmt Fahrt auf. Der US-Riese Ford legt sich bei seinen Plänen für selbstfahrende Wagen auf das Jahr 2021 fest. Zunächst soll es um Robotertaxis gehen, für Verbraucher dürften die Fahrzeuge noch zu teuer sein, schätzt das Unternehmen.

24.08.2016

VW zofft sich mit einem Zulieferer. Worum es genau geht, ist unklar, die Episode wirft viele Fragen auf. Antworten gibt es kaum. Doch die Folgen sind schon jetzt riesig: Die Golf-Produktion am Stammwerk in Wolfsburg - das Herz des Autobauers - wird Tage stillstehen.

19.08.2016

Opel will als dritter deutscher Autohersteller ein eigenes System zum Autoteilen anbieten.

19.08.2016
Anzeige