Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Medien: Griechenlands Regierung strebt EU-Sondergipfel an

Athen Medien: Griechenlands Regierung strebt EU-Sondergipfel an

Nach dem vorläufigen Scheitern der Gespräche über das griechische Sparprogramm will Regierungschef Alexis Tsipras bei EU-Ratspräsident Donald Tusk einen Sondergipfel der Euroland-Staaten beantragen.

Athen. Nach dem vorläufigen Scheitern der Gespräche über das griechische Sparprogramm will Regierungschef Alexis Tsipras bei EU-Ratspräsident Donald Tusk einen Sondergipfel der Euroland-Staaten beantragen. Das berichten die staatliche Nachrichtenagentur ANA sowie zahlreiche griechische Medien unter Berufung auf das Büro des griechischen Ministerpräsidenten. In Athen wird nun spekuliert, Tsipras könnte Neuwahlen ausrufen. Die Euro-Finanzminister waren zuletzt mit ihrem Vorhaben gescheitert, eine rasche Einigung auf weitreichende Spar- und Reformschritte in Griechenland zu erzwingen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Amsterdam

Das griechische Schuldendrama ist noch lange nicht vorbei. In Athen wird um ein Reform- und Sparpaket gerungen. Neue Schuldenerleichterungen sind unklar. Und im Sommer droht wieder einmal die Pleite.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr