Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Mehr Autos mit alternativen Antrieben in EU zugelassen
Extra Mehr Autos mit alternativen Antrieben in EU zugelassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 28.10.2016
Anzeige
Brüssel

Auf Europas Straßen sind immer mehr Autos mit Elektromotoren und Hybridantrieben unterwegs. Im dritten Quartal wurden fast 140 000 Fahrzeuge mit alternativen Antrieben zugelassen - das waren sieben Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Das teilte der europäische Autoverband Acea in Brüssel mit. Neuwagen mit alternativen Antrieben machen aber nach wie vor nur einen kleinen Anteil der Neuzulassungen aus. Zum Vergleich: Allein in Deutschland wurden im September insgesamt rund 300 000 Fahrzeuge neu zugelassen.

dpa

Mehr zum Thema

Licht und Schatten beim Autoriesen GM: Während das Konzernergebnis dank guter Geschäfte im US-Heimatmarkt und in China insgesamt kräftig steigt, ist die deutsche Tochter Opel wieder in den roten Zahlen. Das Ziel, 2016 wieder profitabel in Europa zu werden, scheint in Gefahr.

26.10.2016

Der Weg ist frei für den größten Vergleich der Automobilgeschichte: US-Richter Charles Breyer hat seine finale Zustimmung zum Milliarden-Vergleich zwischen VW und US-Klägern im Abgas-Skandal gegeben. Doch der Konzern hat weitere rechtliche Baustellen.

26.10.2016

Daimler startet den Angriff in einem neuen Segment. Die Stuttgarter wollen erstmals einen Pick-up fertigen - und verlassen sich dabei auf die Partnerschaft mit Renault-Nissan.

26.10.2016
Anzeige