Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Merkel kritisiert Trumps Absage an Handelsabkommen
Extra Merkel kritisiert Trumps Absage an Handelsabkommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 23.11.2016
Anzeige
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel hat die Absage des gewählten US-Präsidenten Donald Trump an das geplante Freihandelsabkommen TPP kritisiert. Sie sei nicht froh, dass das transpazifische Abkommen jetzt wahrscheinlich nicht Realität wird, sagte Merkel in der Generaldebatte über die Regierungspolitik im Bundestag. Sie wisse nicht, wer von dem Schritt Trumps profitieren werde. Zugleich lobte sie das kürzlich ausgehandelte Freihandelsabkommen Ceta zwischen der Europäischen Union und Kanada als wegweisend.

dpa

Mehr zum Thema

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat vor wachsenden Risiken für die Haushaltspolitik in den kommenden Jahren gewarnt und einen ehrlichen Wahlkampf angemahnt.

22.11.2016

Bei den Haushaltsberatungen im Bundestag wird Stunde für Stunde über viele Details debattiert. Heute geht es aber ums große Ganze. Kurz vor Beginn des Bundestags-Wahljahres verspricht die Generaldebatte diesmal besondere Spannung.

23.11.2016

Die Generalaussprache ist der Höhepunkt der Haushaltsberatungen im Bundestag. Dabei wird der Etat des Bundeskanzleramts beraten - Regierung und Opposition nutzen ...

23.11.2016
Anzeige