Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Microsoft streicht weitere Jobs nach Smartphone-Einschnitten

Redmond Microsoft streicht weitere Jobs nach Smartphone-Einschnitten

Microsofts weitgehender Ausstieg aus dem Smartphone-Geschäft kostet weitere 2850 Jobs. Das kündigte der Windows-Konzern in seinem ausführlichen Jahresbericht an.

Redmond. Microsofts weitgehender Ausstieg aus dem Smartphone-Geschäft kostet weitere 2850 Jobs. Das kündigte der Windows-Konzern in seinem ausführlichen Jahresbericht an. Erst im Mai hatte Microsoft den Abbau von 1850 Stellen in Smartphone-Sparte und Vertrieb gestartet. Der Konzern hatte zuletzt seine Aktivitäten im Smartphone-Geschäft drastisch zurückgefahren, nachdem es auch mit dem teuren Kauf des Handy-Geschäfts von Nokia nicht gelungen war, bedeutende Marktanteile zu erobern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Cupertino

Schlechtere iPhone-Verkäufe haben Apple im vergangenen Quartal einen deutlichen Geschäftsrückgang beschert. Der Umsatz fiel im Jahresvergleich um 15 Prozent auf 42,36 Milliarden Dollar.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr