Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Mietpreisbremse wirkt laut Studien nicht

Berlin Mietpreisbremse wirkt laut Studien nicht

Viele Mieter in Deutschland zahlen fast ein Jahr nach Einführung der Mietpreisbremse noch immer deutlich zu viel.

Berlin. Viele Mieter in Deutschland zahlen fast ein Jahr nach Einführung der Mietpreisbremse noch immer deutlich zu viel. In Berlin etwa liegen die Mieten für betroffene Wohnungen im Schnitt etwa ein Drittel höher als eigentlich zulässig. Das geht aus einer Studie des Forschungsinstituts Regiokontext hervor, über die die „Süddeutsche Zeitung“ berichtete. Nach Zahlen des Forschungsinstituts Empirica, über die auch die „Bild“-Zeitung berichtete, stiegen die Mieten in der Hauptstadt seit Einführung der Bremse um 4,8 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Heiligendamm
Hinter dem Wohnblock an der Dr.-Kortüm-Straße in Heiligendamm könnten weitere Wohnblocks entstehen.

Der Bedarf an Wohnungen für Mitarbeiter ist in Heiligendamm hoch. Das könnte sich jetzt ändern.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr