Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Mindestens drei Verletzte bei Explosion in Raffinerie in Mexiko

Coatzacoalcos Mindestens drei Verletzte bei Explosion in Raffinerie in Mexiko

Bei einer Explosion in einer Raffinerie im Osten von Mexiko sind mindestens drei Arbeiter verletzt worden. Das teilte der mexikanische Erdölkonzern Pemex mit.

Coatzacoalcos. Bei einer Explosion in einer Raffinerie im Osten von Mexiko sind mindestens drei Arbeiter verletzt worden. Das teilte der mexikanische Erdölkonzern Pemex mit. Das Firmengelände und die Nachbarschaft des Unternehmens PMV in der Stadt Coatzacoalcos seien evakuiert worden, hieß es vom Zivilschutz. Einsatzkräfte des Katastrophenschutzes und Feuerwehrleute bekämpften den Brand in dem Komplex Pajaritos. Die Polizei riegelte das Gebiet ab. Gouverneur Javier Duarte reiste zum Unglücksort.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Doha/New York/London

Die Ölpreise sind nach den gescheiterten Gesprächen über Produktionskürzungen deutlich gesunken.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr