Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Mutmaßlicher Hacker nach Angriff auf Telekom gefasst
Extra Mutmaßlicher Hacker nach Angriff auf Telekom gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 23.02.2017
Anzeige
London

Knapp drei Monate nach dem massiven Hackerangriff auf Internetrouter der Deutschen Telekom ist ein Verdächtiger in London festgenommen worden. Dem britischen Staatsbürger werde versuchte Computersabotage in einem besonders schweren Fall vorgeworfen, teilte das Bundeskriminalamt in Wiesbaden mit. Der 29 Jahre alte Mann wurde an einem Londoner Flughafen gefasst. Er soll Ende November Router der Telekom angegriffen haben. Mehr als eine Millionen Kunden konnten nach Angaben des BKA zeitweise ihren Internetanschluss nicht nutzen.

dpa

Mehr zum Thema

Der weltgrößte Online-Händler Amazon will in diesem Jahr über 15 000 neue Arbeitsplätze in Europa schaffen und davon sollen mehr als 2000 auf Deutschland entfallen.

20.02.2017

WhatsApp wird mit einer neuen Funktion ein Stück mehr zum sozialen Netzwerk. Die Nutzer bekommen die Möglichkeit, sogenannte „Status-Updates“ mit Fotos und Videos ...

20.02.2017

Die Smartphone-Nutzung in Deutschland wächst weiter, besonders bei älteren Menschen. Zunehmend wichtiger wird der Bereich „Internet of Things“. 46 Prozent können sich vorstellen, per Mobiltelefon künftig Haushaltsgeräte und Haustechnik zu steuern.

22.02.2017
Anzeige