Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nach Böhmermann: Maas treibt Aus für „Majestätsbeleidigung“ voran
Extra Nach Böhmermann: Maas treibt Aus für „Majestätsbeleidigung“ voran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 28.04.2016
Anzeige
Berlin

Bundesjustizminister Heiko Maas treibt die angesichts der Böhmermann-Affäre geplante Abschaffung des „Majestätsbeleidigungs-Paragrafen“ voran. In einem nun vorgelegten Entwurf heißt es, ein über die normalen Beleidigungs-Tatbestände hinausgehender Ehrenschutz für Repräsentanten ausländischer Staaten erscheine nicht mehr zeitgemäß. Wenn ausländische Staatsoberhäupter eine Strafverfolgung wegen Beleidigung wollen, soll dafür außerdem keine gesonderte Ermächtigung der Bundesregierung mehr nötig sein.

dpa

Mehr zum Thema

Komiker Jan Böhmermann will nach seiner Pause am 12. Mai mit einer neuen Folge seiner TV-Satire „Neo Magazin Royale“ ins Fernsehen zurückkehren.

25.04.2016

Im ZDF macht er mit dem „Neo Magazin Royale“ weiter - seine radioeins-Hörfunksendung dagegen beendet der Satiriker.

26.04.2016

Im ZDF macht er mit dem „Neo Magazin Royale“ weiter - seine radioeins-Hörfunksendung dagegen beendet der Satiriker.

26.04.2016
Anzeige