Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nach Warnstreiks: Metaller setzen Verhandlungen fort
Extra Nach Warnstreiks: Metaller setzen Verhandlungen fort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:32 05.02.2018
Stuttgart

In den festgefahrenen Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie kommt Bewegung. Heute steht eine neue Verhandlungsrunde im Südwesten an, wie die IG Metall am späten Abend mitteilte. Vertreter von Gewerkschaft und Arbeitgeber wollen sich um 11 Uhr in der Stuttgarter Liederhalle als Verhandlungslokal treffen. Die Metaller in Baden-Württemberg haben schon oft eine Tarifeinigung geschafft, die dann als „Pilotabschluss“ von allen anderen Bezirken übernommen wurde.

dpa

Mehr zum Thema

Im festgefahrenen Tarifkonflikt der deutschen Metall- und Elektroindustrie wollen die Arbeitgeber vor Gericht ziehen.

01.03.2018

Mit den Ford-Werken in Köln hat die IG Metall am frühen Donnerstagmorgen im laufenden Tarifkonflikt eines der Aushängeschilder der NRW-Wirtschaft ins Visier genommen. Die Warnstreiks sollen bis einschließlich Freitag fortgesetzt werden.

02.03.2018

Mit neuartigen Tagesstreiks demonstriert die IG Metall ihre Macht und trifft vor allem die Autoindustrie. Die Arbeitgeber müssten noch etwas bieten, um einen Tarifabschluss hinzubekommen, wird gefordert.

02.03.2018