Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Neue Vorwürfe gegen Audi in Abgasaffäre

Berlin Neue Vorwürfe gegen Audi in Abgasaffäre

Die VW-Tochter Audi soll stärker in die Abgasaffäre verstrickt sein als bislang bekannt.

Berlin. Die VW-Tochter Audi soll stärker in die Abgasaffäre verstrickt sein als bislang bekannt. Wie die „Bild am Sonntag“ berichtet, hat die kalifornische Umweltbehörde Carb im Sommer dieses Jahres eine weitere illegale Softwarefunktion bei einem Audi mit V6-Motor entdeckt. Diese habe Audi auch für die Manipulation von CO2-Werten für Diesel und Benziner in Europa verwendet, schreibt die Zeitung. Dem Bericht zufolge konnten bestimmte Audi-Modelle mittels einer sogenannten Lenkwinkel-Erkennung unterscheiden, ob sie auf einem Rollenprüfstand sind oder auf der Straße fahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kompakter Geländewagen
Der kompakte Geländewagen geht als SUV-Alternative ins Rennen.

Peugeot nimmt einen neunen Anlauf im Boomsegment der kompakten Geländewagen. Nachdem der erste 3008 als halbherziges CrossOver beinahe durchgefallen ist, wird die zweite Generation zu einem SUV wie aus dem Bilderbuch.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr