Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Neue Vorwürfe gegen Audi in Abgasaffäre
Extra Neue Vorwürfe gegen Audi in Abgasaffäre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 06.11.2016
Anzeige
Berlin

Die VW-Tochter Audi soll stärker in die Abgasaffäre verstrickt sein als bislang bekannt. Wie die „Bild am Sonntag“ berichtet, hat die kalifornische Umweltbehörde Carb im Sommer dieses Jahres eine weitere illegale Softwarefunktion bei einem Audi mit V6-Motor entdeckt. Diese habe Audi auch für die Manipulation von CO2-Werten für Diesel und Benziner in Europa verwendet, schreibt die Zeitung. Dem Bericht zufolge konnten bestimmte Audi-Modelle mittels einer sogenannten Lenkwinkel-Erkennung unterscheiden, ob sie auf einem Rollenprüfstand sind oder auf der Straße fahren.

dpa

Mehr zum Thema

Peugeot nimmt einen neunen Anlauf im Boomsegment der kompakten Geländewagen. Nachdem der erste 3008 als halbherziges CrossOver beinahe durchgefallen ist, wird die zweite Generation zu einem SUV wie aus dem Bilderbuch.

02.11.2016

US-Richter Charles Breyer lässt im „Dieselgate“-Mammutverfahren erneut die Anwälte von Volkswagen und zahlreichen US-Klägern antreten.

03.11.2016
Wirtschaft Neue Elektroautos angekündigt - BMW verdient glänzend

BMW verkauft mehr Autos, muss jetzt aber viel Geld in neue Modelle und Zukunftstechnologien investieren. Der Gewinn stieg trotzdem stark - auch dank dem Geschick des Finanzchefs.

06.11.2016
Anzeige