Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
New York und Kalifornien führen höchsten Mindestlohn in USA ein

Los Angeles New York und Kalifornien führen höchsten Mindestlohn in USA ein

Die US-Bundesstaaten New York und Kalifornien heben den Mindestlohn auf 15 Dollar pro Stunde an - und damit auf mehr als das Doppelte des landesweit vorgeschriebenen Minimums.

Los Angeles. Die US-Bundesstaaten New York und Kalifornien heben den Mindestlohn auf 15 Dollar pro Stunde an - und damit auf mehr als das Doppelte des landesweit vorgeschriebenen Minimums. New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo und Kaliforniens Gouverneur Jerry Brown unterzeichneten die entsprechenden Gesetze. Während Ökonomen uneins sind, ob Mindestlöhne Einkommensunterschiede letztlich wirklich verringern, lobten Präsident Barack Obama und Gewerkschaften den Schritt. Das landesweit vorgeschriebene Minimum liegt bei 7,25 Dollar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Rotarier Reinhard Nikschick (l.) sammelt mit Rotaraktern im Getränkeland-Markt in der Warschauer Straße Plastdeckel.

Greifswalder Rotary Club unterstützt mit den Getränkeland-Märkten die Impfung von Kindern in armen Ländern

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr